Montag, 28. April 2014

Manchmal kommt es anders....

Moin moin ihr Lieben,

eigentlich, wollte ich euch mein neues Shirt erst Mitte der Woche zeigen. Eigentlich ;-) Aber manchmal kommt eben doch etwas anders: Nämlich die "Montags-mitmach-Aktion" von Enemenemeins. Und die Idee fand ich so toll, dass ich einfach mal meine Pläne für meinen Blog etwas umgeschmissen habe ;-)

Ich zeige euch nun also kurz (denn es ist sehr einfach), wie ich den Schnitt vom Shirt "Liv" (pattydoo) etwas umgeändert habe, da ich unbedingt den roten Jersey verwenden wollte, aber davon leider nicht mehr genügend da war. Es war ganz easy: Ich habe einfach 2 cm unterhalb der Achsel eine gerade Linie auf dem Schnittmuster gezogen (sowohl beim Vorder- als auch beim Rückenteil) und dort den Schnitt geteilt. An dieser Schnittstelle habe ich jeweils noch die Nahtzugabe ergänzt und voilá, hat alles super funktioniert :-)

Aber schaut selbst:

Hier ein paar Fotos vom fertigen Shirt: 

Tragefotos werde ich dann demnächst nochmal zeigen ;-) Ich hoffe, euch gefällt meine Shirt-Variation.

Bis dahin, eure Haselnuss

Kommentare:

  1. Schick! Und mit Sicherheit noch schöner als »nur« Rot!

    Danke, dass du bei der enemenemeins Mitmach-Aktion »Problemlöser« dabei bist!

    Viele liebe Grüße
    Pamela

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht so toll aus! Vielen Dank für diese Inspiration. Ich hab zwa noch genügend Stoff, aber so richtig raffiniert find ich einfarbige Shirt nicht. Darum danke danke für dieses maritime Look n Feel ;-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr euch die Zeit genommen habt, bei mir vorbeizuschauen. Ich freue mich, wenn ihr mir einen Kommentar hinterlasst :-)